6 Tipps für interaktivere Veranstaltungen – Tipp 2: Publikumsbeteiligung mit Echtzeit-Umfragen

Beim Vorbereiten eines Vortrags ist es immer gut zu wissen, wer das Publikum sein wird und ob man ganz vorne anfangen muss oder direkt tiefer in die Materie einsteigen kann. Helfen Sie Ihren Referenten dabei, ihre Vorträge am Vorwissen der Teilnehmer auszurichten. Stellen Sie sich vor ein Referent hält einen Vortrag über Social Media und erklärt zuallererst was Facebook ist. Jeder im Raum nutzt Facebook jedoch schon für sein Unternehmen und ist direkt gelangweilt. Nutzen Sie die Möglichkeit, über Ihre Event-App Echtzeit-Umfragen an die Teilnehmer zu senden, um schon im Vorab herauszufinden, wo die Wissenslücken liegen. Ihre Echtzeit-Umfragen fungieren so als Sprachrohr der Teilnehmer. Die Referenten können dann darauf reagieren und sich daran orientieren, was die Teilnehmer wirklich lernen wollen. Inhalte, die sich am Vorwissen der Teilnehmer orientieren, machen es einfacher für Sie und die Referenten, relevante Informationen zu liefern und so größeren Mehrwert zu bieten.

DE_ARS-blog_2

Die Umfragen eignen sich nicht nur dafür, Vorwissen abzufragen. Auch während eines Vortrages können sie sinnvoll eingesetzt werden. Für den Referenten und die Teilnehmer ist es spannend direkt in Echzeit beobachten zu können, wie sich die Balken verändern. Auch das Phänomen der Sozialen Erwünschtheit kann mit einer Abstimmung per Smartphone-App umgangen werden. Während bei einer Abstimmung mit Handzeichen oft zu beobachten ist, dass viele sich nicht trauen, als Einziger im Raum zu strecken, bietet die Online-Abstimmung nicht die Möglichkeit, sich hinter der Mehrheit zu verstecken. Die Ergebnisse solcher Umfragen geben daher ein genaueres Bild der im Raum vertretenen Meinungen ab.

Ermutigen Sie Ihre Referenten Fragen an das Publikum in ihren Vortrag einzubinden. Dies lockert das Ganze etwas auf und bringt mehr Aktion in den Konferenzalltag Ihrer Teilnehmer. Es ist angenehm hin und wieder selbst etwas beitragen zu können, anstatt nur passiv zuzuhören.

Mehr erfahren

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: