Virtuelles Eventdesign: Ein Online-Event im eigenen Branding gestalten

Virtuelles Eventdesign leicht gemacht mit EventMobi

Die Zunahme von Online-Veranstaltungen hat zu neuen Prioritäten bei der Eventplanung geführt. Da Technologie hier eine so entscheidende Rolle spielt, suchen Planer statt dem perfekten physischen Veranstaltungsort nun nach der besten virtuellen Eventplattform. Einige Dinge haben sich jedoch kaum verändert. Bei klassischen Events muss der physische Veranstaltungsort vorbereitet werden, bevor Sie Ihre Gäste empfangen können. Das heißt, Sie kümmern sich um Aspekte wie Möbel, Beleuchtung, Dekoration oder Beschilderung, aber auch um die Sichtbarkeit Ihrer Marke und Ihrer Sponsoren. Das virtuelle Eventdesign funktioniert zwar anders als bei Veranstaltungen vor Ort, aber die visuellen Elemente sind nicht weniger wichtig.

In diesem Artikel erfahren Sie, warum es so wichtig ist, Ihre virtuelle Eventplattform an Ihr Branding anzupassen. Entdecken Sie außerdem, welche Designoptionen die leistungsstarke virtuelle Konferenzplattform von EventMobi bietet, um ein erstklassiges Online-Eventerlebnis zu schaffen.

Entdecken Sie unseren neuen Homepage Designer und die neue Benutzeroberfläche des virtuellen Eventportals!

Vorteile einer virtuellen Eventplattform im eigenen Branding

Veranstaltungen sind eines der wirksamsten Instrumente, um das Markenbewusstsein zu steigern. Sie bieten unbegrenzte Möglichkeiten, um Berührungspunkte zwischen den Teilnehmern und der eigenen Marke entstehen zu lassen.

Bei Events vor Ort kann der physische Veranstaltungsraum auf verschiedene Weise genutzt werden, um die Sichtbarkeit der Marke zu erhöhen. Dabei kommen Elemente wie Bildschirme und Projektionen, Banner oder Roll-Ups zum Einsatz, aber auch feinere Details, wie z. B. Stühle passend zur Farbe Ihres Logos.

Tatsächlich spielt das Branding eine entscheidende Rolle für das Teilnehmer-Erlebnis. Wenn Ihre Gäste am ersten Veranstaltungstag ankommen, sollten sie sofort das Gefühl haben, am richtigen Ort zu sein und ganz in die Umgebung eintauchen.

Bei virtuellen Veranstaltungen ist dies nicht anders. Da Ihre virtuelle Eventplattform hier als „Veranstaltungsort“ dient, sollten Sie bei der Suche nach dem richtigen Anbieter beachten, welche Optionen für individuelles Branding verfügbar sind. Damit Ihre Teilnehmer wirklich in das Eventerlebnis eintauchen können, reicht eine generisch aussehende Plattform mit dem Logo Ihrer Veranstaltung in der Ecke einfach nicht aus. Stattdessen sollten Sie die spezifischen Farben, Schriftarten und Bilder Ihres Corporate Designs einsetzen. So erhält Ihre Veranstaltung ein einzigartiges Erscheinungsbild, das die Teilnehmer gleich beim ersten Besuch auf Ihrer virtuellen Eventplattform beeindruckt.

Durch das Branding der Startseite, Hintergründe und Menüs Ihrer virtuellen Plattform sowie der Inhalte Ihres Livestreams können Sie leicht eine eindrucksvolle Markenpräsenz schaffen.

Mit EventMobi ein virtuelles Eventdesign in Ihrem Branding erstellen

Vielleicht planen Sie gerade Ihr allererstes Online-Event oder Sie haben bisher nur mit einer Plattform gearbeitet, die wenige Branding-Optionen bietet. Dann könnten Sie überrascht sein, wie wirkungsvoll ein virtuelles Eventdesign im Einklang mit Ihrem Branding ist. Das virtuelle Eventportal von EventMobi bietet Ihnen und Ihrem Team volle kreative Freiheit, um das Online-Eventerlebnis Ihrer Träume zu gestalten. Hier sind einige unserer Hauptfunktionen für virtuelles Eventdesign:

Neu: Homepage Designer

Ein animiertes GIF zeigt einen Laptop mit einem orangenen Bildschirm. Darauf erscheint ein Banner mit der Aufschrift "Food for Thought" und darunter ein Button "Join Livestream".
Mit unserem neuen Homepage Designer können Sie ganz einfach ein virtuelles Eventportal in Ihrem Branding erstellen

Ihre Homepage ist das erste, was die Teilnehmer sehen, sobald sie Ihr virtuelles Eventportal auf ihrem Computer oder Smartphone öffnen. Das ist Ihre Chance, einen fantastischen ersten Eindruck zu hinterlassen, also werden Sie kreativ! Mit unserem neuen Homepage Designer können Sie das virtuelle Eventdesign Ihrer Träume gestalten:

  1. Bearbeiten Sie den Homepage-Hintergrund, indem Sie entweder eine Farbe auswählen oder ein Bild hochladen.
  2. Wählen Sie einen Widget-Typ aus – entweder ein Banner oder Bild, das auf ein Modul des virtuellen Eventportals verlinkt, oder ein dynamisches Widget, das die persönliche Agenda des Teilnehmers, die Gamification-Rangliste, einen Countdown bis zum Eventtermin usw. anzeigt.
  3. Passen Sie das Aussehen Ihres Widgets an – je nach Widget-Typ können Sie ein Hintergrundbild hochladen oder eine Hintergrundfarbe auswählen, Überlagerungstext einfügen, auf ein Modul im virtuellen Eventportal verlinken und vieles mehr.
  4. Ziehen Sie Ihr Widget einfach an die gewünschte Position auf der Homepage. Sie können auch die Größe anpassen, indem Sie die untere rechte Ecke des Widgets anklicken und ziehen.
  5. Sie können zwischen Desktop und mobiler Ansicht umschalten, um auf jedem Gerät ein großartiges Erlebnis für die Teilnehmer zu gewährleisten – was besonders wichtig ist, wenn Sie ein hybrides Event veranstalten.
Ziehen Sie die Widgets einfach an die gewünschte Stelle und passen Sie die Größe an, um ein individuelles virtuelles Eventdesign zu erstellen

Wenig Zeit oder Ressourcen? Stöbern Sie in unserer Bibliothek mit vorgefertigten Homepage-Widgets in verschiedenen Farben und Designs, die Sie kostenlos verwenden können!

Wenn Sie EventMobi-Kunde sind, wenden Sie sich an Ihren Account Manager, um den neuen Homepage Designer zu aktivieren – er ist in allen unseren Paketen für das virtuelle Eventportal kostenlos enthalten!

Farben und Schriftarten im virtuellen Eventportal anpassen

Ein Screenshot des App Design Studio im EventMobi Experience Manager mit Tools zur Farbauswahl für verschiedene Bereiche des virtuellen Evenportals
Unser Design Studio verfügt über eine einfach zu bedienende Farbauswahl, mit der Sie Ihr virtuelles Eventportal anpassen können.

Auch wenn die Homepage natürlich ein wichtiger Aspekt Ihres virtuellen Eventdesigns ist, werden die Teilnehmer die meiste Zeit der Veranstaltung mit Livestreams oder Networking-Funktionen verbringen. Damit Ihr Branding überall für Ihre Teilnehmer präsent ist, können Sie die Menüs und Module Ihres virtuellen Eventportals so gestalten, dass sie dem Farbschema Ihrer Veranstaltung oder Organisation entsprechen. Passen Sie die Hintergrund- und Textfarben einfach über unser Designtool an oder nutzen Sie den Advanced Designer, um per CSS benutzerdefinierte Schriftarten für das virtuelle Eventportal einzusetzen.

Menüs und Module

Menüs anpassen für ein individuelles virtuelles Eventdesign
Verwenden Sie ein Bild als Hintergrund im linken Menü für ein einheitliches, beeindruckendes Design

Jede Veranstaltung ist einzigartig – das heißt auch, dass jeweils verschiedene Funktionen des virtuellen Eventportals zum Einsatz kommen können. Bei EventMobi haben Sie die volle Kontrolle darüber, welche Elemente Ihre Teilnehmer auf dem Startbildschirm und in den Menüs sehen. Sie können Ihre eigenen Module, einschließlich Seiten und Ordner, erstellen und jedes Modul nach Ihren Wünschen benennen. Außerdem lässt sich nicht nur die Hintergrundfarbe des linken Menüs anpassen: Sie können sogar ein Bild als Menü-Hintergrund wählen, um ein noch kreativeres Design zu erstellen.

Logos & Banner-Anzeigen

Sponsoren im virtuellen Eventportal sichtbar machen
Sie können Sponsorenlogos und -banner auf dem Startbildschirm und oben im linken Menü einfügen

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Sichtbarkeit für Sponsoren bei Ihrer Online-Veranstaltung zu bieten. Sie können die Sponsoren nicht nur auf Ihrem Startbildschirm präsentieren, sondern auch anklickbare Werbebanner in das linke Menü einfügen, was für erstklassige Sichtbarkeit sorgt. Hierbei kann es sich auch um Banner im GIF-Format handeln, die rotierende Sponsorenlogos und -botschaften zeigen. Natürlich kann auch Ihr eigenes Veranstaltungslogo gut sichtbar auf dem Startbildschirm, im linken Menü und auf dem Ladebildschirm platziert werden.

Livestream-Inhalte

Ein Livestream-Video im virtuellen Eventportal von EventMobi zeigt drei Referenten-Videos vor einem blau gemusterten Hintergrund. In der Ecke steht "Edgestone virtual summit"

Ihr Livestream und weitere Videoinhalte sind das Herzstück Ihrer virtuellen Veranstaltung, daher sollte Ihre Marke hier im Mittelpunkt stehen. Wenn Sie ein Videokonferenz-Tool wie Zoom verbinden, um in das virtuelle Eventportal von EventMobi zu streamen, können Sie eigene Hintergründe für Ihre Referenten verwenden. Um Logos, Sponsorenbanner oder Bauchbinden in Ihre Livestream-Inhalte einzufügen, informieren Sie sich über unseren GoLive!-Produktionsservice – unser Team freut sich darauf, Ihre Marke optimal in Szene zu setzen!

Premium-Designservice

Mit Designvorlagen einfach ein tolles virtuelles Eventdesign erstellen
Unser Team kann ein vollständig gebrandetes Homepage-Design nach Ihren Wünschen erstellen.

Wenn Sie Ihr virtuelles Eventdesign noch weiter verfeinern möchten, aber keinen Grafikdesigner in Ihrem Team haben, können Sie unseren Premium-Designservice zu Ihrem Eventportal-Paket hinzufügen. Bei Buchung dieser Option erhalten Kunden einen persönlichen Grafikdesigner zugeteilt, der ihr virtuelles Eventportal ganz nach ihren Wünschen gestaltet. Dieser Service umfasst eine Briefing-Sitzung und zwei Runden mit Änderungswünschen.

Menüs und Benutzeroberfläche verbessert

Ein animiertes GIF zeigt ein virtuelles Eventportal von EventMobi, bei dem das linke und rechte Menü nacheinander geöffnet und geschlossen werden
Unser aktualisiertes Menü bietet eine übersichtlichere Nutzeroberfläche

Da sich bei virtuellen Veranstaltungen die meisten Teilnehmer über einen Desktop-Computer einloggen, haben wir unsere Plattform entsprechend überarbeitet, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Hier ist ein Überblick über die Änderungen:

  • Beim Öffnen des virtuellen Eventportals über einen Desktop-Computer ist das linke Menü jetzt standardmäßig ausgeblendet. Dadurch erhält der Startbildschirm mehr Platz und eine größere Wirkung.
  • Das linke Menü schließt sich automatisch, sobald ein Menüpunkt ausgewählt wurde.
  • Das rechte Menü wurde durch ein Dropdown-Menü ersetzt.
  • Die Schaltfläche ‘Zurück’ wurde für die Desktop-Ansicht entfernt, da diese Funktionalität bereits durch die Schaltfläche ‘Zurück’ des Browsers abgedeckt ist.
  • Auf Smartphones und Tablets kann das linke Menü jetzt durch Wischen geschlossen werden.
  • Die Schaltfläche “Event-Feed” im oberen Menü, die einen Überblick über Ankündigungen und Nachrichten bietet, wurde durch ein Glockensymbol ersetzt und auf die rechte Seite des oberen Menüs verschoben, wodurch ihr Zweck deutlicher wird.
  • Wenn Sie unseren GoLive! Produktionsservice und den Teilnehmer-Chatsupport gebucht haben, kann diese Funktion jetzt über ein Fragezeichen-Symbol oben rechts aufgerufen werden, wo sie für Teilnehmer leichter zu finden ist.

Fazit: Virtuelles Eventdesign kann das Teilnehmer-Erlebnis verbessern

Wenn Sie Ihre Teilnehmer ab dem ersten Besuch Ihrer virtuellen Eventplattform begeistern möchten, müssen Sie den digitalen Raum passend zu Ihrem Veranstaltungsthema und Ihrer Marke gestalten. Das heißt, Branding-Optionen sollten eine Ihrer obersten Prioritäten bei der Auswahl eines Eventtechnologie-Anbieters sein. Wenn Sie niemanden mit Designkenntnissen in Ihrem Team haben, erkundigen Sie sich, ob benutzerfreundliche Design-Tools oder ein Designservice im Paket enthalten sind oder dazu gebucht werden können.

Wenn Sie das virtuelle Eventportal von EventMobi in Aktion erleben möchten, vereinbaren Sie jetzt eine persönliche Demo!